IKKO 2017: Tag 5

//IKKO 2017: Tag 5

Das Tagesprogramm ist wieder reich))) Am Vormittag war der Ausflug zur Kirche in Dorf Oberwil, wo auf uns Frau Pfarrerin Edith Vogel gewartet hat. Sie war gekleidet in traditioneller Werktagstracht (Schweizerkleidung bis Mitte des 20.Jh.) angezogen. Auf Wunsch der Künstler wird Frau Pfarrer in der Kirche porträtiert. Zum Mittagessen wurden die Teilnehmer des Künstlertreffens ins Restaurant «Hirschen» eingeladen.

Und am Nachmittag wurde in der Stube des 260. Jahre alten Hauses der Familie Aegerter gemalt. Drei verwandte ältere Damen stellen eine Szene dar, sitzend in der traditionellen Simmentaler Sonntagstracht. Dies war das „Beste“ des diesjährigen Künstlertreffens. Alle Künstler waren von der Darstellung begeistert, und benützen die große Leinwand zum Malen.

2018-03-28T12:36:03+00:00 Foto impressionen|